Online [Free Watch] Full Movie Bobbi Jene (2017)

26. April 2011 || 3.878 Aufrufe
Von

Image Movie Bobbi Jene 2017

Bobbi Jene (2017)

Release : 2017-12-07
Country : United States of America,Denmark,Sweden,Israel
Language : English
Runtime : 95
Genre : Documentary


Streaming Movie Bobbi Jene (2017) Online

Synopsis

Watch Bobbi Jene Full Movie Online Free. Movie ‘Bobbi Jene’ was released in 2017-12-07 in genre Documentary.
A love story, portraying the dilemmas and inevitable consequences of ambition. It is a film about a woman’s fight for independence, a woman trying to succeed with her own art in the extremely competitive world of dance.

Streaming Movie Bobbi Jene
(2017) Online

Incoming search term :

Watch Bobbi Jene Full Movie Online Free Streaming In HD Quality, watch full Bobbi Jene movie, Watch Bobbi Jene 2017
Online Free Viooz, Watch Bobbi Jene 2017 Online Free, Watch Bobbi Jene 2017 Online Putlocker, film Bobbi Jene
online, Streaming Bobbi Jene 2017 For Free Online, streaming movie Bobbi Jene 2017, Bobbi Jene film trailer,
Bobbi Jene movie trailer, live streaming film Bobbi Jene 2017, Streaming Bobbi Jene 2017 Online Free Megashare,
movie Bobbi Jene streaming, Watch Bobbi Jene 2017 For Free online, film Bobbi Jene 2017 online streaming,
download Bobbi Jene 2017 movie now, movie Bobbi Jene 2017 download, watch full movie Bobbi Jene 2017, trailer
film Bobbi Jene 2017, Watch Bobbi Jene 2017 Online 123movies, Watch Bobbi Jene 2017 Online Free 123movie, Watch
Bobbi Jene 2017 Online Free Putlocker, movie Bobbi Jene 2017 trailer, Watch Bobbi Jene 2017 Online Free
netflix, watch Bobbi Jene film online now, Bobbi Jene 2017 movie streaming, Bobbi Jene 2017 Watch Online, Watch
Bobbi Jene 2017 Online 123movie, download movie Bobbi Jene, Watch Bobbi Jene 2017 Online Free megashare, watch
Bobbi Jene movie now, Watch Bobbi Jene 2017 Online Free hulu, Watch Bobbi Jene 2017 Online Viooz, live streaming
movie Bobbi Jene 2017, Bobbi Jene live streaming film online, movie Bobbi Jene 2017, Watch Bobbi Jene 2017 Online
Megashare.

Verwandte Artikel

Tags: , , ,

2 Kommentare Online [Free Watch] Full Movie Bobbi Jene (2017)

  1. abseilmaxe
    8. Mai 2011 at 03:34

    Die Berichterstattung der lokalen Journalie sowie der großen Zeitung mit den vier Buchstaben entspricht in weiten Teilen nicht dem tatsächlichen Sachstand.
    Richtig ist, dass gegen 16:00 Uhr beide Moppedfahrer, 21 und 23 Jahre alt, in einer Kurve frontal zusammenstießen. Während der 21-jährige Yamaha-Fahrer aus Dresden offenbar sofort tot war, wurde der 23-jährige Suzuki-Fahrer lebensgefährlich verletzt. Hier spricht die Presse irrtümlicher Weise von leichten Verletzungen.

    Ich selbst traf mit der Familie im Auto unmittelbar nach dem Zusammenstoß an der Unfallstalle ein, nachdem die Yamaha bereits begonnen hatte zu brennen. Da die meisten Beteiligten und Zeugen unter Schock standen, versuchte ich zuerst dem Schwerverletzten zu helfen. Niemand hatte einen Feuerlöscher zu Hand. Noch während des Body Checks am Verletzten sah ich, dass sich eine weitere Person, auf der Straße liegend im Feuer befand. Mit dem Eintreffen des ersten RTW, versuchte ich, während die Kollegen des RD die Notversorgung einleiteten, mit dem Feuerlöscher des Einsatzfahrzeuges den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Da ich lediglich Shorts und T-Shirt an hatte, kam ich an den toten Fahrer nicht heran, und musste mich auf die Brandbekämpfung der Brandquelle selbst, sprich das Motorrad beschränken. Auch der fast zeitgleich mit dem RTW eintreffende Kreisbrandmeister hatte in seinem Dienst-Passat lediglich nur einen Pulverlöscher zur Verfügung, so dass erst die einige Minuten später eintreffende Besatzug eines KLF das Feuer vollständig löschen konnte.

    Bis heute frage ich mich, warum von den zahlenmäßig nicht wenig anwesenden Motorradfahrern nicht einer wenigstens versucht hat, den toten Jungen, umittelbar nach dem Crash, von der Straße und aus den Flammen zu ziehen? Die waren alle dick angezogen und recht gut geschützt. In unserer Einheit galt immer der Spruch „Kein Mann wird zurück gelassen!“. Vielleicht sieht Kameradschaft heute jedoch anders aus. Keine Ahnung. Micht macht so etwas wütend und traurig. Ich hoffe für den armen Kerl, dass er wirklich sofort tot war und nicht erst durch die Flammen zu Tode kam. Ein wahrer Albtraum! Da steht man auch als Rettungsdienstler ziemlich verlassen auf weiter Flur, wenn man nicht mehr eingreifen kann. Unser Osterausflug jedenfalls wurde von sehr viel Nachdenklichkeit überschattet. Nicht zuletzt beim Gedanken an die Familien der beiden Jungen, für die das Ereignis am Ostersamstag vermutlich noch zu einem wahren Horrortrip werden sollte.

    RIP Kamerad …und alles Gute dem verletzten Bikerkollegen.

  2. kletterbiene
    26. August 2011 at 19:51

    Ich finde es auch schockierend das niemand geolfen hat von den leuten die dort standen und nur zugesehen haben.
    Allerdings finde ich es unmöglich sich hier hinzustellen, als hätte man den einen fahrer gelöscht und man wäre der einzige gewesen! Das es einen Jungen Mann von 22 Jahren gab, der den Feuerlöscher nahm und den einen Fahrer gelöscht hat und versucht hat den zweiten zu löschen, wird hier nicht erwähnt.
    Und sich in den Vordergrund zu drängen ist bei einer solchen tragischem Erlebnis unfassbar und traurig. Ihn hat das sehr mitgenommen.
    Was denken sie wenn er das hier lesen würde, was Sie geschriebn haben? Er wird so abgestemplet, als hätte er auch nichts unternommen.

Blogverzeichnisse


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Wikio - Top Blog