Tödlicher Motorradunfall B30 bei Bad Waldsee

7. August 2011 || 2.674 Aufrufe
Von

Am Samstag, den 6. August 2011, kam es auf der Bundesstraße B30 bei Bad Waldsee zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Aalen tödlich verletzt wurde. Zum Unfall kam es gegen 12.30 Uhr, der Kradfahrer befuhr mit einem weiteren Biker die B30 von Bad Waldsee in Richtung Ravensburg. Auf Höhe des Weilers Schellenberg überholten beide Motorradfahrer zwei vor ihn fahrende Fahrzeuge trotz Überholverbot. Einem der beiden Kradfahrer gelang nach dem Überholmanöver das wieder einscheren, dem 30-jährigen kam Gegenverkehr entgegen und er beschleunigte seine Maschine daraufhin so stark, dass er in der dortigen Linkskurve die Kontrolle verlor und gegen einen Bordstein kam und anschließend gegen einen massiven eisernen Werbeträger prallte. Durch Ersthelfer wurden sofort Reanimationsversuche eingeleitet – trotzdem verstarb der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle. Über den entstandenen Sachschaden machte die Polizei keine Angaben.

Zusammenfassung
Datum: 06.08.2011
Ort: Bundesstraße B30 zwischen Bad Waldsee und Ravensburg, nahe des Weilers Schellenberg
Folgen: 1 Toter
Sachschaden: unbekannt

Quelle: Polizeidirektion Ravensburg



Verwandte Artikel

Tags: , , , ,

Blogverzeichnisse


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Wikio - Top Blog