Tödlicher Motorradunfall B431 Brokdorf

4. Oktober 2010 || 2.023 Aufrufe
Von

Am Sonntag, den 3. Oktober 2010 wurde auf der Bundesstraße B431 zwischen Störsperrwerk und Brokdorf ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Friedrichskoog bei einem Verkehrsunfall getötet. Der Kradfahrer war gegen 16.25 Uhr in einer Gruppe aus Motorradfahrern in Richtung Brokdorf unterwegs, als er mit seinem Krad in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort einen entgegenkommenden Opel Mervia streifte und in der weiteren Folge frontal gegen einen Audi A3 prallte. Dabei zog sich der 56-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Das Motorrad fing unmittelbar nach dem Zusammenstoß Feuer und musste von der Feuerwehr abgelöscht werden. Der Fahrer des Audi A3 und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Itzehoe wurde ein DEKRA-Sachverständiger mit der Ermittlung der genauen Unfallursache beauftragt. Über den entstandenen Sachschaden machte die Polizei keine Angaben.

Zusammenfassung
Datum: 03.10.2010
Ort: Bundesstraße B431 zwischen Störsperrwerk und Brokdorf
Folgen: 1 Toter, 12 leicht Verletzte
Sachschaden: unbekannt

Quelle: Polizeidirektion Itzehoe



Verwandte Artikel

Tags: , , ,

Blogverzeichnisse


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Wikio - Top Blog