Tödlicher Motorradunfall bei Coburg

5. Oktober 2009 || 1.354 Aufrufe
Von

Am Sonntag, den 4. Oktober 2009 ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Weidach und Wiesenfeld, nordwestlich von Coburg in Nordbayern, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 37-jähriger Motorradfahrer aus Coburg tödlich verletzt wurde. Der Motorradfahrer war gegen 17.00 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Wiesenfeld bei Coburg unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve im Waldgebiet nach links von der Fahrbahn abkam und die Kontrolle über seine 600er Honda verlor. Wahrscheinlich war der 37-Jährige mit viel zu hoher Geschwindigkeit in die Kurve gefahren. Er prallte im Waldgebiet gegen mehrere Bäume und blieb schließlich etwa 15 Meter von der Fahrbahn entfernt liegen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Motorradfahrers feststellen. Das Motorrad lag noch 20 Meter tiefer im Wald. Über den entstandenen Sachschaden machte die Polizei keine Angaben.

Zusammenfassung
Datum: 04.10.2009
Ort: Verbindungsstraße zwischen Weidach und Wiesenfeld
Folgen: 1 Toter
Sachschaden: unbekannt

Quelle: Polizei Bayern


Verwandte Artikel

Tags: , , , ,

Blogverzeichnisse


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Wikio - Top Blog