Tödlicher Motorradunfall zwischen Schönfels und Ebersbrunn

19. Mai 2012 || 1.886 Aufrufe
Von

Am Freitag, den 18. Mai 2012, kam es auf der Staatsstraße S282a (Ebersbrunner Straße) zwischen Schönfels und Ebersbrunn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 15.00 Uhr in Fahrtrichtung Ebersbrunn unterwegs und beabsichtigte kurz nach dem Ortsausgang von Schönfels nach links in einem Weg abzubiegen. Der Kradfahrer fuhr mit seiner Kawasaki Ninia in die gleiche Richtung und prallte offenbar beim Überholen dem Pkw frontal in die Seite. Er wurde in der weiteren Folge mehr als 40 Meter über die Straße geschleudert und dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die S282a mußte für fast 4 Stunden voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Zusammenfassung
Datum: 18.05.2012
Ort: Staatsstraße S282a zwischen Schönfels und Ebersbrunn
Folgen: 1 Toter
Sachschaden: etwa 5.000 Euro

Quelle: Polizei Sachsen



Verwandte Artikel

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Blogverzeichnisse


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Wikio - Top Blog