Tödlicher Motorradunfall Ühlingen

27. September 2009 || 1.489 Aufrufe
Von

Am Samstag, den 26. September 2009 ereignete im Südschwarzwald auf der Landstraße L157 oder L158 südlich von Ühlingen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 53-jähriger Schweizer tödlich verunglückte. Der Motorradfahrer war talwärts in Richtung Birkendorf (vor dem Wald) unterwegs. In einer leichten Linkskurve muss der Fahrer bei weit überhöhte Geschwindigkeit ins Schleudern geraten sein und stürzte mit dem Motorrad. Wie die Spurenlage aktuell aussieht muss das Motorrad in einen Graben rechts der Straße geraten sein und dort rutschten Fahrer und Maschine etwa 15 Meter weit, ehe der Kradfahrer gegen eine gemauerte Einfassung eines Abwasserrohres prallte. Direkte Zeugen für das Unfallgeschehen gab es nicht. Das Motorrad wurde nach dem Aufprall noch etwa 12 Meter durch die Luft geschleudert. Vorbeikommende Verkehrsteilnehmer erkannten das im Graben liegende Unfallopfer, der herbeigerufene Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Schweizer ist das zehnte Verkehrsopfer dieses Jahres im Landkreis Waldshut. Über den entstandenen Sachschaden machte die Polizei keine Angaben.

Zusammenfassung
Datum: 26.09.2009
Ort: Landstraße bei Ühlingen
Folgen: 1 Toter
Sachschaden: unbekannt

Quelle: südkurier.de


Verwandte Artikel

Tags: , , ,

Blogverzeichnisse


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Wikio - Top Blog