Zwei Motorradfahrer sterben bei Unfall zwischen Ottenhöfen und Seebach

2. September 2011 || 5.102 Aufrufe
Von

Am Sonntag, den 28. August 2011, kam es auf der Landstraße L87 zwischen Ottenhöfen und Seebach (Achertal) zu einem Unfall, bei dem ein 46-jähriger und ein 45-jähriger Motorradfahrer, beide aus dem Raum Raum Freudenstadt, tödlich verletzt wurde. Der Unfall ereignete sich gegen 17.00 Uhr, ein Pkw-Fahrer befuhr die Landstraße in Fahrtrichtung Seebach bergwärts, als ihn ein 19-jähriger mit seinem Golf überholen wollte. Dieser achtete anscheinend nicht auf den Gegenverkehr und noch bevor er den Überholvorgang abschließen konnte, kamen ihm zwei Motorradfahrer entgegen. der Golf befand sich komplett auf der Gegenfahrbahn, so dass der erste, der 46-jährige Motorradfahrer mit seiner Triumpf gegen die linke Frontseite des Golfs prallte. Von dort wurde er nach rechts in die Leitplanke geschleudert und prallte gegen einen Befestigungspfosten, bevor er zum Liegen kam. Der zweite Kradfahrer, der 45-Jährige prallte mit seiner Ducati ebenfalls gegen die linke Frontseite und flog durch den Aufprall einige Meter durch die Luft bevor er auf dem rechten Fahrstreifen zum Liegen kam. Der Pkw wurde nach den beiden Kollisionen nach rechts abgewiesen und kam am rechten Fahrbahnrand auf dem dortigen Gehweg zum Stillstand. Trotz intensivem Einsatz von Ersthelfern, durch die eintreffenden Rettungskräfte, musste der Notarzt nach fast einer Stunde Reanimation aufgeben, beide Fahrer verstarben noch an der Unfallstelle. Der Golf-Fahrer zog sich lediglich Verletzungen am linken Fuß zu, seine Beifahrerin erlitt einen Schock. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 25.000 Euro. Vom Rettungsdienst waren zwei Rettungshubschrauber, ein Notarzt und drei Rettungswagen eingesetzt. Die L 87 war im Bereich der Unfallstelle bis gegen 21.30 Uhr voll gesperrt. Durch die Feuerwehren Ottenhöfen und Seebach sorgten für eine örtliche Umleitung.

Zusammenfassung
Datum: 28.08.2011
Ort: Landstraße L87 zwischen Ottenhöfen und Seebach
Folgen: 2 Tote, 2 leicht Verletzte
Sachschaden: etwa 25.000 Euro

Quelle: Polizeidirektion Offenburg



Verwandte Artikel

Tags: , , , , ,

3 Kommentare Zwei Motorradfahrer sterben bei Unfall zwischen Ottenhöfen und Seebach

  1. Martin Eulert
    3. September 2011 at 13:21

    Der Golffahrer gehört wie jeder andere Mörder auch lebenslänglich ins Gefängnis und Führerscheinentzug auf Lebenszeit.
    Es ist traurig dass durch solche hirnlose Idioten jeden Tag unschuldige sterben und jetzt wieder 2 Frauen ihren Ehemann und sicherlich mehrere Kinder ihren geliebten Vater verloren haben.
    Die Polizei und die Gerichte müssten gegen diese unverantwortlichen jugendlichen Raser viel härter vorgehen!

  2. Ein Bekannter
    24. September 2011 at 00:50

    Hallo,

    der Golffahrer ist gestraft genug. Der wird „bestimmt“ nie mehr glücklich und das wäre auch nicht im Interesse der Opfer und bestimmt auch nicht der Angehörigen.

    Ruhen sie in Frieden

  3. Witfeld
    19. Februar 2014 at 20:23

    Ein Fremder
    Respekt ! Mir fehlt das nötige Mitgefühl für den Golf

Blogverzeichnisse


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Bloggeramt.de

Blogverzeichnis

BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

blogoscoop

Wikio - Top Blog